Vereinsrecht

Vereinsrecht

Beschreibung des Vereins-, Verbands- und Sportrechts Das Vereins-, Verbands- und Sportrecht ist eine Sondermaterie. Es ergeben sich Rechte und Pflichten aus dem freiwilligen, privatrechtlichen Entschluss Mitglied in einem Verein zu werden oder einem Verband beizutreten. Die rechtlichen Problemstellungen sind sehr vielfältig, oft höchst umstritten und haben viele Berührungspunkte zu einzelnen Rechtsbereichen. Im privaten Vereinsrecht stehen

Handelsrecht

Handelsrecht

Mit dem Begriff Handelsrecht, das sich als ein spezielles Privatrecht beschreibt, ist die Ganzheit der Rechtsnormen für Selbständige/Kaufleute/Unternehmer/Handwerker/Dienstleister usw. gemeint bzw. Verträge bei denen einer der Genannten beteiligt ist, auch wenn u.U. auf der anderen Seite ein Verbraucher/Privatmann beteiligt ist. Typische Mandate sind: Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucher oder für Unternehmen als Kunden Lieferverträge Handelsvertreterrecht Vertriebsrecht

Verkehrs Zivilrecht

Verkehrs Zivilrecht

Beschreibung des Verkehrsrechts Verkehrsrecht ist eine komplexe Materie, bei der mehrere Rechtsgebiete zur Lösung eines Falls angewandt werden können, beispielsweise das Schadens- Haftungsrecht im Zivilrecht, das Versicherungsrecht, so zum Beispiel bei Teil- und Vollkaskofällen oder das Ordnungswidrigkeits- und Strafrecht bei bewährten Bußgeldtatbeständen, u.a. bei erhöhter Geschwindigkeit oder auch bei Straftaten, so u.a. bei Fahrerflucht. Auch

Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Beschreibung des Arbeitsrechts Arbeitsrecht ist die Summe der Rechtsregeln, die sich mit der in abhängiger Tätigkeit geleisteten Arbeit beschäftigen. Es bezieht sich auf das Verhältnis der Arbeitgeber und Arbeitnehmer, das normalerweise im Arbeitsvertrag seine Grundlage hat; aber auch auf das Verhältnis zu den im gleichen Betrieb beschäftigten Mitarbeitern, auf die Verhältnisse der Arbeitnehmer- und Arbeitgeber-zusammenschlüsse

Inkassorecht

Als Inkasso wird der Einzug von fremden Geldforderungen im eigenen oder fremden Namen bezeichnet. Sie haben eine offene Forderung gegen eine Privatperson oder ein Unternehmen? Gerne nehmen wir Ihnen den damit verbundenen Ärger ab, indem wir Ihnen helfen, die Forderung außergerichtlich und/oder gerichtlich geltend machen.

Verwaltungsrecht

Das Verwaltungsrecht gliedert sich in das allgemeine und das besondere Verwaltungsrecht. Das allgemeine Verwaltungsrecht legt die Grundsätze der Verwaltung und ihres Handelns fest. Die Regelungen des besonderen Verwaltungsrechts sind auf die Erfordernisse der einzelnen Verwaltungszweige zugeschnitten.   Wir beraten Sie in allen öffentlich-rechtlichen Belangen, insbesondere im Baurecht, Kommunalrecht und Beihilferecht.