Sozialrecht

Unter dem Begriff des Sozialrechts wird vereint, was in den zwölf Sozialgesetzbüchern geregelt ist. Im Besonderen sind das: Diese Vielzahl von sich stetig im Wandel befindlichen Bestimmungen ist für den Laien kaum überschaubar. Als Teil des öffentlichen Rechts ist das Sozialrecht auch von einem Über- und Unterordnungsverhältnis zwischen der öffentlichen Verwaltung und dem Bürger als