Besuchte Seminare nur von den letzten 3 Jahren


Seminare Erbrecht

  • 01.12.2022
    Unternehmertestament
  • 23.11.2022
    Nachfolgegestaltung mit Familienpool und Familienholding
  • 06.10.2022
    Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung im Lichte des wachsenden Autonomiebedürfnisses
  • 27.09.2022
    Die Betreuungsrechtsreform zum 01.01.2023
  • 30.06.2022
    Das Behindertentestament
  • 24.06.2022
    Neue Rechtsprechung des BGH und der Obergerichte in Erbsachen
  • 31.03.2022
    Testamentsgestaltung in besonderen Konstellationen
  • 16.09.2021
    Testamentsgestaltung in besonderen Konstellationen
  • 21.04.2021
    Aktuelles Erbrecht
  • 02.02.2021
    Minderjährige im Erbrecht: Erbe, Pflichtteil, Testamentsgestaltung
  • 17.11.2020
    14. Deutsche Testamentsvollstreckertag
  • 23.10.2020
    Nachlassverwaltung, Nachlasspfleger, Nachlassinsolvenz – Voraussetzungen, wann ist welches Verfahren sachdienlich?
  • 24.09.2020
    Der deutsch-französische Erbfall: das französische Schenkungs- und Erbschaftssteuerrecht
  • 07.02.2020
    Neue Rechtsprechung des BGH und der Obergerichte in Erbsachen
  • 09.07.2019
    Workshop: Quer durchs Erbrecht an Hand von Fällen
  • 0.06.2019
    Workshop Testamentsgestaltung
  • 08.02.2019
    Neue Rechtsprechung des BGH und der Obergerichte in Erbsachen

Seminare Handels- u. Gesellschaftsrecht

  • 23.11.2022
    Nachfolgegestaltung mit Familienpool und Familienholding
  • 15.09.2022
    Datenschutz und Gesellschaftsrecht
  • 25.11.2021
    Neuregelungen in der Insolvenzordnung insbesondere für die Geschäftsführerhaftung
  • 11.11.2021
    GmbH Geschäftführer- Sozialversicherungsrechtlicher Status, Statusfeststellung, Vertrauensschutz
  • 30.09.2021
    Steueroptimiertes Schenken und Vererben von Privat- und unternehmerischen Vermögen
  • 04.02.2021
    Nachfolgeklauseln in (Personen) Gesellschaftsverträgen
  • 16.12.2020
    Aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung im Gesellschaftsrecht
  • 09.12.2020
    Aktuelle Fälle, Diskussionsbeiträge und Entscheidungen im Handels- und Gesellschaftsrecht
  • 12.11.2020
    Aktuelles zum Insolvenzrecht unter besonderer Berücksichtigung des COInsAG
  • 24.04.2020
    Rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen der gemeinnützigen GmbH
  • 29/30.03.2019
    9. Europäischer Handels- und Gesellschaftsrechtstag
  • 09.05.2019
    Geschäftsführerhaftung
  • 28.02.2019
    Internationales Handels- und Gesellschaftsrecht – Auswirkungen des Brexit

Rechtsanwalt Rolf Fidler

img
Rechtsanwalt Rolf Fidler
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Fachanwalt für Erbrecht
  • Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)
  • Recht der Unternehmensnachfolge
  • Grundstücks- und Immobilienrecht
  • Allgemeines Vertragsrecht
  • Inkasso / Forderungseinzug

1zur Person

Rechtsanwalt Rolf Fidler wurde 1968 in Kronstadt/Rumänien geboren und übersiedelte 1974 mit seiner Familie nach Freiburg im Breisgau.

Nach dem Abitur am Faustgymnasium in Staufen absolvierte er das Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten in Freiburg und Kapstadt/Südafrika. Sein Referendariat absolvierte er am Landgericht Freiburg.

Rechtsanwalt Rolf Fidler ist verheiratet und Vater von drei Söhnen. Seit seinem 16. Lebensjahr ist er in sportlichen und kulturellen Vereinen ehrenamtlich tätig.

1996 begann er seine anwaltliche Tätigkeit in Bürogemeinschaft mit Herrn Rechtsanwalt Wolfgang von Buch, der damals bereits seit über 30 Jahren als Anwalt tätig war.

2Anfang 2002

gründete er gemeinsam mit Herrn Rechtsanwalt Jürgen Prill die Sozietät Prill & Fidler in Bad Krozingen.

In der Zeit von 1996 bis 2005 war er aktiv im Forum junger Anwaltschaft tätig, zuletzt als Regionalbeauftragter für den Landgerichtsbezirk Freiburg.

Von 2005 bis 2017 war er Zweiter Vorsitzender des Freiburger Anwaltvereins.

Rechtsanwalt Rolf Fidler ist Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwalt für Erbrecht und zertifizierter Testamenstvollstrecker (AGT).

Er referiert regelmäßig zu den Themen: Erben/Vererben, Vorsorgevollmachten/Patientenverfügungen, Patchworkfamilien, nichteheliche Lebensgemeinschaften und Notfallplanung.

Mitglied der Arbeitsgemeinschaften des deutschen und örtlichen Anwaltvereins im Handels- und Gesellschaftsrecht, Erbrecht und Immobilienrecht.

Seminare